spargel-poulet

Pouletbrust-Spargel-Pfanne

spargel-pouletbrust

spargel-pouletbrust

spargel-pouletbrust

spargel-pouletbrust

 

Menge Zutaten Vorgang
2 Pouletbrust in Streifen schneiden. Mit
1 Knoblizehe kleingehackt,
kleines Stückchen Ingwer kleingehackt,
je ein EL Soyasauce und Zucker und
je ein TL Salz und Maizena zusammenmischen. 15 Min stehen lassen
Öl in grosser Pfanne (am liebsten in einer Wokpfanne) erhitzen.
1 Knoblizehe kleingehackt,
kleines Stückchen, Ingwer kleingehackt
1 dl Wasser
1 TL Salz
ca. 500g Spargeln in Mundgerechte Stücke geschnitten. Alles in der Pfanne bei grosser Hitze ca. 3 Min kochen. Rausnehmen.
Die gleiche Pfanne nochmals mit Öl erhitzen, die Pouletstreifen bei grosser Hitze ca. 3 Min anbraten. Das Gemüse wieder dazugeben.
ca. 2 dl Wasser und
1 dl Soyasauce dazugeben. Heiss aufkochen. Auf mittlere Stufe 5 Min weiterkochen. Evtl mit Maizena Sauce leicht andicken.
1 Frühlingszwiebeln in dicke Ringe geschnitten dazugeben. Alles zusammen nochmals ca. 5 Min mit Deckel schmoren.

Parfümreis dazuservieren.

ps. vergesst nich das Fenster zu öffnen wenn ihr nach dem Essen Pipi machen geht…. 

One comment on “Pouletbrust-Spargel-Pfanne

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.